ZC 1.3.8 shop :: TagLine Here

Bodegas Palmera

Das Weingut liegt in den besten Lagen des Anbaugebietes Utiel-Requena auf einem Hochplateau 850 m/n
Weinbaugebiet: Utiel-Requena
Lagen/Böden: Kalk-Mergel mit hohem Tonanteil

Bertriebsgröße in ha: 15
Durchschnittliche Jahresproduktion: 35 hl
Rebsortenanteil: nur Rotwein, Tempranillo, Bobal, Cabernet-Sauvignon, Merlot
Schwerpunkte: Herstellung von ausdrucksstarken Rotweinen
Spezialität(en)/Empfehlungen: L’Angelet d’Or
Mitgliedsbetrieb bei CAE-V seit 1998
Initiator und Geschäftsführer der 1998 gegründeten Bodegas Palmera KG ist Heiner Sauer. Seine Sympathie für spanische Weine ließ aus einer langjährigen Vision ein erfolgreiches Weingut in der Region Utiel-Requena werden. Seit 1987 betreibt Heiner Sauer sehr erfolgreich ein ökologisches Weingut in der Pfalz.
Die Denominacion de Origen Utiel-Requena befindet sich ca. 80 Kilometer westlich von Valencia in einer Höhenlage von 600 bis 1100 Meter. Klima und Boden eignen sich bestens zur Erzeugung hochwertiger Rotweine.

Die Weinberge der Bodegas Palmera befinden sich in den Alto-Lagen (Hochlagen) 4 Kilometer westlich des Weinstädtchens Utiel. Sie gehören zu den besten Lagen der Region Utiel-Requena.
Philosophie

Wer sich mit der Natur verbündet, dem gibt sie ihr Bestes

 


© www.zum-winzerpreis.de | Technik, Gestaltung und Umsetzung: freeline Datentechnik